Marcus Optendrenk zu Gast in Bad Salzuflen

Bei einer Veranstaltung in Bad Salzuflen berichtete Marcus Optendrenk am 23. April über aktuelle Entwicklungen der Landespolitik und nahm dabei auch Stellung zu den erheblichen finanziellen Problemen der meisten Städte und Gemeinden in NRW. „Der Landesregierung fehlt ein Gesamtkonzept zur Bewältigung dieser Probleme“, erklärte der Kreis Viersener Abgeordnete. Bad Salzuflen verläßt zwar mit dem Jahr 2014 nach harten Einsparungen das Haushaltssicherungskonzept. Durch immer neue Aufgaben und Standards sehen die Verantwortlichen vor Ort allerdings immer neue Sorgen auf sich zukommen.Bad-Salzuflen2

Auf dem Foto der Stadtverbandsvorsitzende Volker Heuwinkel, Marcus Optendrenk und die Kreisvorsitzende Lippe, Kerstin Vieregge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *